Das Baby «perfusion» von neckless wird getauft

Veröffentlicht am: 22.03.12 | Musik  | 3 Kommentare

Schon wieder Musik, jawohl! Frische Musik aus der Ostschweiz, nämlich von neckless! Die Band, die ursprünglich grösstenteils aus Uzwil und Umgebung stammt hob im Jahr 2010 ihr erstes Baby aus der Traufe. Ihr Album «rising sine» brachte frischen Wind aus der Ostschweiz in die Musiklandschaft. Am 23. März 2012 ist es soweit und ihr zweites Werk kommt in die Läden. Zuvor muss das Werk natürlich noch getauft werden.

Deshalb findet am kommenden Freitag 23.3.2012 in der Grabenhalle die «Album Release Party» statt! Einen kleinen Streich haben sich die Musiker noch einfallen lassen: Jeder, der mit einem neckless-T-Shirt oder Hoodie an der Plattentaufe erscheint, kommt gratis rein! Wer jetzt neugierig geworden ist und sich (zu recht) jetzt einmal den Sound der Band anhören will, zieht sich am besten den neuen (etwas zerstörungswütigen :D) Clip der Single «Salad Days» an:

Ein kleiner musiklischer Vorgeschmack von Perfusion inkl. der ganzen Single «Salad Days» und das komplette Album «Rising Sine» (2010) erhält ihr via Soundcloud:

Meine Wenigkeit wird sicher auch anwesend sein, bewaffnet mit einer Videokamera. Mehr dazu später auf diesem Blog oder einfach ab nächster Woche auf FürstenlandTV.ch.

Tags:        

Sharing is caring!