Blind sein – Viele Fragen, Tommy Edisons Antworten

Veröffentlicht am: 17.03.15 | Film  | Keine Kommentare

tommyedison
Bild: Screenshot aus einem Video von Tommy Edisons Youtube-Channel

Dank meiner Eltern hatte ich das Glück, mit einem wunderbaren blinden Menschen befreundet zu sein. Blind sein kann verschiedene Gründe haben. Es kann sein, dass man komplett blind geboren wurde oder aber anfangs noch mehr Augenlicht hatte und dieses immer mehr verliert. Durch diesen Freund kam ich schon früh mit diesem «Thema» in Berührung und lernte eine engagierte, sehr humorvolle, einfühlsame, sportliche und intelligente Person kennnen. Er kannte sich unglaublich gut in der klassischen Musik aus. Er konnte früher schon einmal Farben sehen. Doch zur Zeit, in welcher ich ihn kennenlernen durfte, beschrieb er seine Sehfähigkeit eher in Form von Helligkeitsabstufungen und grobe Umrisse.

Bei Tommy Edison aus den USA sieht das etwas anders aus. Er ist seit seiner Geburt blind und kennt somit auch keine Farben. Auf seinem Youtube-Channel beantwortet er typische Fragen, die man sich als sehende Person einer blinden Person häufig stellt. Es kommen Fragen/Videos wie «Wie beschreibst du Farben?» «Wie verwenden blinde Personen Noten und Münzen», «Wie träumen blinde Leute?», «Wie verwenden blinde Personen Computer»,… und noch vieles mehr. Jede Frage wird in kurzen und knackigen ~2 Minuten beantwortet und man kann beinahe nicht aufhören, die Videos zu schauen, gerade weil Tommy Edison auch sehr gerne mal Selbstironisch ist und auch mal die Frage beantwortet, ob Blinde malen können. Es lohnt sich, seinen Youtube-Channel einmal anzuschauen. Aber aufgepasst: Es könnte sein, dass das Abschalten schwierig sein wird.

tommyedison-yt

Tags:       

Sharing is caring!