Mit dem Velo 308km durch die Schweiz #velotourCH

Veröffentlicht am: 02.09.15 | Aus dem Leben Reisen  | Keine Kommentare

IMG_3173

Ferien müssen nicht immer am Strand stattfinden. Sie können, müssen aber nicht. Aus diesem Grund haben wir – meine Freundin und ich – und beschlossen, diesen Sommer eine Velotour durch die Schweiz zu machen. Start: Oberuzwil, Ziel: Estavayer-le-Lac. Damit wir nicht andauernd auf Google Maps starren mussten, fuhren wir hauptsächlich der Mittellandroute 5 von veloland.ch nach. Eine gute Idee. Falls euch schon einmal die roten Velowegweiser aufgefallen sind: Sie sind super! Die Wegbeschriftung war so gut, dass wir praktisch keine Abzweigung verpasst haben und so den Weg durchs Mittelland gut gefunden.

Ich werde in den kommenden Tagen die Berichte unserer «#velotourCH» gestaffelt publizieren – quasi in «Echtzeit», aber einige Tage versetzt. Denn sonst wird dieser Beitrag etwas zu vollgestopft. Es erwartet euch also ein Tourbericht von 308 Kilometern in Form von Bild, Text und Film. Stay tuned.

Berichte

Tag 1 «Oberuzwil SG – Zürich Wollishofen» lesen.

Tag 2 «Zürich – Aarburg»

Tag 3 «Aarburg – Sutz-Lattrigen»

Tag 4 «Sutz-Lattrigen – Kerzers»

Tag 5 «Kerzers – Estavayer-le-Lac»

Route

Vielen Dank an SchweizMobil, welche mir die Möglichkeit gaben, die Velokarte direkt im Blog einzubetten. Ich habe sie nachträglich gezeichnet, daher weicht die Kilometerzahl leicht von unserem Zähler ab.

 

Alle Videos

 

Tags:                          

Sharing is caring!