Logo m_Blog Logo m_Blog

Wenn sich berühmte Gebäude bewegen #ZHdK – Short Form Animation

Veröffentlicht am 02.12.2014 » Keine Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Walking Styles

Darfs auch mal etwas trashig sein? In unserem letzten Animations-Modul mit After Effects an der Zürcher Hochschule der Künste realisierte ich einen Kurzfilm. Das Thema war mit «Moving House» vorgegeben und liess viel Spiel- und Interpretationsfreiraum für verrückte Ideen.

Ich interpretierte es auf meine Art, indem ich bekannten Gebäuden wie dem Eiffelturm, dem schiefen Turm von Pisa, dem Empire State Building, Parthenon oder dem Toni-Areal neues Leben einhauchte.

Et voilà:

Hinter den Kulissen sah es so aus, dass ich viele Stunden Arbeit mit Photoshop verbringen durfte. Die lieben Gebäude schnitten sich leider nicht von alleine aus. Zudem ist auch der Hintergrund meist ein total anderer, als ursprünglich auf dem Bild. Beim Eiffelturm musste ich gar zwei verschiedene Bilder zu einem vereinen, da er praktisch nie von oben bis unten ohne Bäume davor ersichtlich ist.

Es mag vielleicht nicht nach besonderer Animations- und Arbeitsleistung aussehen. Der Schein trügt jedoch. Das Ding war nämlich echt aufwändig. ;-)

Falls ihr noch etwas wissen möchtet, dürft ihr mich gerne in den Kommentaren darauf ansprechen.

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

«Hello Toni» – So fühlen sich die ersten Tage im neuen Campus an

Veröffentlicht am 30.10.2014 » Keine Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

toni-film

Eine Hochschule zieht ins neue Toni-Areal. Eric Andreae (Assistent von Cast / Audiovisuelle Medien) und Simon Nagel haben den Um- und Einzug dokumentiert und in einen zwanzigminütigen Kurzfilm gepackt. Ich konnte auch noch ca. zwei Sätze als Senf für diesen Film beitragen (verzeiht mir meine «Frisur»).

Der Film gibt einen guten Einblick in das tägliche Geschehen im riesigen Gebäude mit Tonijoghurt-Geschichte. Man sieht viele Studiengänge, erhascht den einen oder anderen Blick in Ateliers und Arbeitsräume. Es gibt kritische und euphorische Stimmen, harte Facts und witzige Geschichten. Nach der Premiere am 25. Oktober 2014 jetzt auch auf Youtube… Schaut es euch an:


adsf

Schlagwörter: , , , , , , ,

Was steht für «Gleichhelles Unbunt»? Berner im witzigen Wortratequiz.

Veröffentlicht am 27.10.2014 » Keine Kommentare » Kategorie: Film, Life von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Screenshot 2014-10-27 um 09.29.18

In einem witzigen Video beantworten Berner Passanten – unter anderem der Stadtpräsident Tschäpät – witzige Fragen zu unmöglich komplizierten Fragen. Mit einfachen Antworten. Ich wüsste nicht, ob ich da eine Antwort gewüsst hätte… Ach und übrigens ein «gleichhelles Unbunt» ist: Weiss.

Genug des Textes, hier dier Clip:

Disclaimer: Dieser Beitrag ist gesponsert und erlaubt mir, beim den nächsten Blogbeiträgen mal wieder einen ausgezeichneten Cappuccino zu trinken. Oder die Domainkosten zu bezahlen.

Schlagwörter: , , ,

Hinter den Kulissen: Wenn ZFFDaily von Cast / Audiovisuelle Medien produziert wird

Veröffentlicht am 02.10.2014 » Keine Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

ZFFDaily

A: Was machst du eigentlich gerade?
Ich: Ich studiere an der Zürcher Hochschule der Künste, weisch dort im neuen Toni-Areal.
A: Aha. Du studierst also was mit Kunst?
Ich: Ähm. Der Studiengang heisst «Cast / Audiovisuelle Medien».
A: Ah. Okay.
A: Was ist das, Cast?

Genau so läuft meist ein Gespräch, wenn ich mal wieder zum gefühlten hundertausendsten Mal meinen Studiengang anderen Leuten erklären muss. Gewiffte Leser haben bemerkt: Die Antwort fehlt.

Nun, Cast / Audiovisuelle Medien ist (unter anderem), das WebTV des Zurich Film Festival zu betreiben und dabei die Verantwortung für Interviews, Recherche, Kamera, Schnitt, Regie, Distribution, Social Media Monitoring zu tragen. Oder besser: Diese Dinge auszuführen und die Verantwortung für die zeitnahe Durchführung gemäss Planung zu tragen. Oder so ähnlich.

Sprich: Wir sitzen vor dem Computer, schauen uns die Filme vom Festival an, recherchieren über die Studiogäste (Regisseure, Produzenten, Schauspieler), stehen hinter Kamera oder Bildmischer in der Regie, filmen an grünen Teppich bei den Stars, sind an den verschiedenen Veranstaltungsorten mit mehreren Kameras und Mikrofon ausgerüstet, schneiden das Filmmaterial und veröffentlichen es auf Youtube. Soweit alles klar? In Kurzform sieht’s dann so aus:

ZFFDaily
ZFFDaily
ZFFDaily
ZFFDaily
ZFFDaily Studio

Schlagwörter: , , , , , , ,

[Animierte Infografik] Velofahren in Zürich

Veröffentlicht am 06.08.2014 » 12 Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Velofahren Stadt Zürich

200 Ebenen, viele Stunden Arbeit und ganz viel Statistik-Wissen vom Amt für Statistik der Stadt Zürich flossen in diese Infografik ein, welche in einem Modul an der ZHdK entstanden ist. Es war eine sehr interessante Arbeit mit After Effects, welche mir die Möglichkeiten, jedoch auch teilweise Grenzen des Programmes zeigte.

After Effects Velo

Genug Gerede. Ihr wollt wahrscheinlich sowieso nur den Video sehen. Hier kommt’s – unbedingt in HD anschauen!

Edit: Untertitel in «Hochdeutsch» ergänzt.

Schlagwörter: , , , , , , ,

Mittendrin und live dabei: Syn City aus dem Theater Neumarkt

Veröffentlicht am 09.04.2014 » Keine Kommentare » Kategorie: Film, Life von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

IMG_8324

Scheinbar niemals endende 35 Sekunden verstreichen. «Drei, zwei, eins… live», sagt mir mein Kameramann per Handzeichen. Wir streamen live aus dem Theater Neumarkt. Meine Nervosität vor der Kamera macht sich innerlich stark bemerkbar, die Anmoderation ist jedoch schnell geschafft. Noch kurz ein Portrait über «Das Helmi» und wir schalten schon bald live in den Theatersaal.

IMG_8319 IMG_8321

Ungefähr so erlebte ich den gestrigen ersten Tag unserer Echtzeit-Übertragung des Theaterstücks. Nach intensiven Aufbauarbeiten vom Morgen bis kurz vor der Vorstellung, war die Anspannung gut spürbar. Und ich in meiner Rolle als Moderator des Livestreams spürte meinen Puls bis in die Finger. Noch kurz den Anfang proben, ein Sandwich essen und schon gehen die 90 Minuten los.

Nach meiner Anmoderation steige ich die Treppen hoch, setze mich an den Joystick der ferngesteuerten Pan-Tilt-Kamera. Die Regie – dieses Mal durch Cast-Studis aus dem Kanton Bern vertreten – zieht ihr Ding in einer Ruhe durch, dass ich kaum bemerke wie die Zeit vergeht. Und schon zeigte die Uhr «21.30», ich spreche eine kurze Abmoderation, verabschiede mich und unsere Vorstellung ist geschafft.

Livestream verpasst?

Schade eigentlich. Wir hätten uns gefreut, wenn du auch zugeschaut hättest. Du hast jedoch noch an zwei Abenden die Gelegenheit, das Theater live und kostenlos mitzuverfolgen. Schalte kurz vor 20 Uhr ein auf syncitylive.ch, chatte mit uns, twittere mit dem Hashtag #SynCity, like uns auf Facebook und schau unsere Videos auf Youtube an. Ich freue mich auf deine Rückmeldung!

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , ,

Syn City Live im Theater Neumarkt – der Trailer #syncity

Veröffentlicht am 05.04.2014 » Keine Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

syncity bitches

Nach viel Schweiss, heisslaufenden MacBook Pro’s, einigen Espresso-Shots und Geduld beim Rendering ist es nun soweit. Der gemeinsame Trailer für unseren Livestream vom 8. bis 10. April, jeweils ab 20 Uhr geht online.

Check. It. Out.

Syn City Trailer

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

[Videoportrait] Hier und weg – Jeremy Kunz: Ein Blogger wandert aus

Veröffentlicht am 06.12.2013 » 9 Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Jeremy Kunz

Titel Jeremy Kunz

Er lebt für seine Leidenschaft, macht seine Leidenschaft zum Beruf. Jeremy Kunz: Reiseblogger, noch Leiter des LTUR-Reisebüros in Biel, Apple-User, Digital Native.

Im Januar 2014 gilt es nun ernst: Jeremy wandert aus und lässt die Schweiz hinter sich zurück – zumindest teilweise. Denn wir werden trotzdem noch an seinem Leben teilhaben. Jeremy wird während seines Aufenthaltes auf unbestimmte Zeit, drüben in Asien, bloggen. Ein Dilemma zwischen «alles zurücklassen» und trotzdem «verbunden sein».

Jeremy Kunz

Im Rahmen eines Modules an der Zürcher Hochschule der Künste hatten wir die Aufgabe, einen Videobeitrag zum Oberbegriff «Migration» zu realisieren. Jeremy sagte als Auswanderer spontan zu, sich von meiner Kamera verfolgen zu lassen.

Rausgekommen ist in mehrwöchiger Arbeit dieses Portrait von Jeremy Kunz:

Hattet ihr auch schon Träume, euch loszureissen und auszuwandern? Würdet ihr dabei auch eure Erlebnisse in einem Blog sammeln und teilen? Wie gefällt euch der Film? Ich freue mich auf eure Rückmeldungen!

Es hat Spass gemacht, ein solches Portrait zu realisieren. Mein herzlicher Dank gilt Jeremy Kunz fürs spontane Zusagen, meiner «Cast / Audiovisuelle Medien»-Studienkollegin Franca Frey, unseren Dozenten, und den beiden Musikern «Dexter Britain» und «Broke For Free», die ihre Lieder unter der Creative Commons Lizenz zur Verfügung stellten. Besten Dank!

Jeremy Kunz

Jeremy Kunz

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Video: Das war Kroatien 2013

Veröffentlicht am 02.09.2013 » Keine Kommentare » Kategorie: Film, Life von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Kroatien 2013 - Klippenspringen

Ihr mögt euch an den Videoclip vom Lager in Kroatien 2010 oder 2011 in Holland erinnern? Einen solchen Zusammenschnitt gibts jetzt auch vom letzten Lager in Kroatien (ich habe bereits hier darüber gebloggt). Enjoy:

Jugendcamp 2013 Kroatien auf Vimeo anschauen.

Schlagwörter: , , , , , , , ,

Military Tattoo Sankt Gallen 2013

Veröffentlicht am 13.08.2013 » Keine Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

Military Tattoo Sankt Gallen

Gerade aus einem Lager zurückgekehrt (2 Stunden im Car gedöst und 2 Stunden zu Hause nachgeschlafen) eilte ich am 14. Juli nach St. Gallen, um die Show vom Military Tattoo Sankt Gallen zu filmen. Kurz vor Mitternacht war das Material im Kasten.

Zusammen mit Filmmaterial, das die Jungs von einfall7 während des Aufbaus mit GoPro-Kameras aufgenommen haben schnitt ich so im Auftrag von einfall7 einen kurzen Video vom Aufbau und der Show des Military Tattoo Sankt Gallen.

Ich hoffe, er gefällt euch!

Schlagwörter: , , , ,

Hallo ZHdK!

Veröffentlicht am 26.04.2013 » Keine Kommentare » Kategorie: Film von Michael Eugster

Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on Google+Pin on PinterestShare on TumblrBuffer this pageEmail this to someone

ZHdK

 

Es kommt ja immer anders als man denkt. So lief es auch mit meinen Studien-Plänen. Ich bewarb mich vor einiger Zeit für die Studienrichtung «Bachelor in Arts of Film». Dazu habe ich Aufgaben (als erster Teil der Aufnahmeprüfung) eingereicht. Leider reichte es mir hier nicht, um in die zweite Phase aufgenommen zu werden.

Sofort aufzugeben wäre nicht meine Sache, weshalb ich mich für das Studium Cast / Audiovisuelle Medien noch nachträglich mit einigen Referenzen bewarb. Ich wurde bald darauf zum zweiten Teil des Aufnahmeverfahren – einer Prüfung und ein Gespräch mit Dozenten der Studienrichtung – eingeladen. Mein gutes Gefühl täuschte mich hier nicht und ich erhielt gestern die Bestätigung, dass ich das Studium an der ZHdK diesen Herbst antreten kann. Das werde ich nun auch und ich freue mich!

Signatur

Schlagwörter: , , ,