Alles neu macht der Mai

Veröffentlicht am: 06.05.09 | Fotografie Kreativer Überschuss  | Keine Kommentare

Wetter_blauerhimmel
Huch, ich muss meinem Motto und Ruf als Wetterblog treu bleiben, das kam in letzter Zeit etwas zu kurz. Auf jeden Fall war mir der Maianfang irgendwie etwas zu kühl und zu nass. Es ist extrem nervend, wenn man (möglichst schnell) mit einem Schirm zum Bahnhof radeln muss und dann trotzdem nass ist. Ein Regenschutz kommt für mich nicht in Frage (wo sollte ich den hintun?), den Schirm kann ich auch nachher noch brauchen (auf dem Weg vom Bahnhof zur Kanti Wil), also kommt der Schirm mit.

Auf jeden Fall habe ich mich dann schon sehr gefreut, als das Wetter heute nach Mittag wieder etwas umschlug, wärmer wurde und auch «wolkenfreier»:
Wetter_blauerhimmel
Der Nachmittag war dank Schule zwar eine etwas kurze Sache, aber ich genoss diese wärmeren Temperaturen einfach. Es war einfach nicht nicht zu warm oder heiss und auch nicht zu kalt. Die Temperatur war gerade angenehm. Vielleicht könnte es noch einen Tupf wärmer sein, dann wärs wohl perfekt.

Was mich jedes Mal aufs Neue fasziniert, sind Sonnenuntergänge. So musste ich meiner Kamera auch dieses Mal wieder etwas Futter geben und auch wieder mal den faszinierenden Zoom nutzen:
Wetter_blauerhimmel
Wetter_blauerhimmel

Gruss,
Michael Eugster

Bilder: © by Michael Eugster

Tags:    

Sharing is caring!

Du bist momentan offline. Einige Inhalte bleiben trotzdem nutzbar.