Weltrekord aus der Schweiz!

Veröffentlicht am: 24.02.10 | Web  | 2 Kommentare

Vor etwas weniger als zwei Monaten habe ich bereits darüber berichtet, über die grösste Glückwunschkarte der Welt. Das Projekt wurde von Alpiq geplant, mit Fans zusammen realisiert (man konnte seinen Namen ja auf der «Karte», bzw. dem Riesenposter verewigen) und an die Staumauer gehängt. 63x43m gross ist das Teil und es wiegt auch einiges. Schlussendlich wird es zudem zu Taschen verarbeitet.

Das Ziel war, einen Weltrekord aufzustellen und dies wurde heute bestätigt! Alpiq schreibt heute:

Jetzt ist es amtlich: Unsere Glückwunschkarte am Lac de Cleuson ist „DAS GRÖSSTE POSTER“ der Welt. Die notariell beglaubigte Grösse von 63 x 43 Meter hat auch die Hüter aller Weltrekorde der Guinness World Records in London überzeugt.

Damit haben wir – und mit uns auch Sie! – den alten Rekord aus Schweden von 11 x 28 Meter mit unserer 2700 Quadratmetern grossen und über einer Tonne schweren Blache um ein Vielfaches überboten.

Ich gratuliere und denke, die Idee war toll, die Sportler geben nun an der Olympiade ihr bestes und haben auch schon einige der goldenen Plättchen für die rotweisse Flagge geholt. Weiter so!
Hier noch ein Bild der ganzen Sache an der Staumauer:

Gruss,
Michael

Ach ja; Wer etwas mehr über die Montage des Riesendings wissen will, kann hier einen Video dazu anschauen.


Sharing is caring!