Langzeitbelichtungen am Photo Night Walk in Zürich

Veröffentlicht am: 04.09.11 | Fotografie  | 8 Kommentare

Wenn über sich mehr als 20 Leute in Zürich treffen und dabei eine ganze, tolle Fotoausrüstung mitschleppen, dann kommt Spezielles dabei heraus. Unter dem Thema «Lichter der Nacht» und der Leitung von Ralph Hutter wurde am vergangenen Samstag, 3. September 2011 beim Photo Night Walk fotografiert, was das Zeug hält!

Die Route war festgelegt und man startete zusammen beim Landesmuseum. Die verschiedenen Tempi der Fotografen bewirkten auch, dass sich schnell einige Grüppchen abspalteten, jeder ging sein individuelles Tempo. Dass es an diesem Abend auch noch regnen musste, war zwar eher suboptimal, lud uns aber später dazu ein, auf dem Lindenhof noch etwas kreativ zu sein.

Was schlussendlich nach der Tour mit Blitzgewitter (teilweise von uns, teilweise vom Petrus) bleibt, sind zum einen viele neue Erfahrungen, interessante Gespräche und natürlich einige Fotos. Hier ein kleiner Vorgeschmack, auf Flickr findet man noch mehr Bilder.

Tags:                  

Sharing is caring!