Typisch Schweiz

Veröffentlicht am: 05.02.11 | Fotografie Kreativer Überschuss  | 3 Kommentare

Ihr kennt es ganz genau, falls ihr in der Schweiz wohnt. Das völlig verrückte Wetter. Da schiffts mal einfach eine ganze Woche, ein Tag Sonne, es schneit, hagelt, gewittert – was weiss ich. So war es natürlich auch diese Woche wieder einmal. In den ersten Tagen froren mir fast die Hände ab, als ich auf eine kleine Fototour ging (siehe Bild oben) und gestern war es dann aber schon ganz gemütlich von den Temperaturen her.

Irgendwie könnte man dieses launische Wetter durchaus mit uns Menschen vergleichen. Wir tun manchmal auch einfach, was wir gerade wollen. Wir haben auch plötzliche Stimmungswechsel und können sowohl kalt als auch warm sein.

Doch sobald die ersten Sonnenstrahlen durch die Bäume rücken, kann ich fast nicht anders, als gut gelaunt zu sein – einfach so aus Prinzip, weil ich mich so an diesen wenigen Strahlen freue. Und um es gleich vorneweg zu nehmen; ich bin kein Winter-Typ und liebe die angenehm warmen Temperaturen des Sommers. Doch zuerst mal etwas Frühling, bitte.

Tags:             

Sharing is caring!