Endlich Humor, aber zeitgemäss: Neo Magazin Royale

Veröffentlicht am: 15.02.15 | Film  | Keine Kommentare

Jan_Boehmermann_in_Rostock_2014_08
Foto: Jonas Rogowski

Seit einiger Zeit freue ich mich jeden Donnerstagabend über den aktiven Download in meiner Podcast-App vom «neo magazin», seit diesem Jahr unter dem neuen Namen «Neo Magazin Royale».

Das «Neo Magazin Royale» mit Jan Böhmermann sieht sich als offizielle Neuinterpretation des «ZDF-Magazin mit Gerhard Löwenthal» und erst jetzt habe ich realisiert, woher seine bisherige Titelmelodie kam. Mittlerweile hat’s der olle Jan bereits ins Hauptprogramm vom ZDF und in ein neues Studio geschafft, haut seine Sendung jedoch immer noch zuerst ins Internet, bevors vor dem Fernseher flimmert. Seine allererste Sendung (und die Ankündigung davon) war schon toll und unter dem neuen Namen mit Zusatz royale gefällt mir alles auch immer noch sehr gut. Humor, wie er mir gefällt. Man nimmt sich selber und die anderen nicht immer ganz so ernst und Jan weiss es, die aktuellen Geschehnisse – egal ob im Web oder in der realen Welt – in ganze Kurzfilmformate oder gute Witze zu verwandeln. Ja, Jan, der kann das. Und der Sendungsbeginn im neuen Studio war schon recht legendär:

Ach, und man sollte sich die erste Sendung im neuen Studio echt mal anschauen, die komischen Vögel auf Facebook liken und als Podcast abonnieren. Warum? Weil Jan zusammen mit William Cohn – dem Mann mit der wohl grossartigsten rauchigen Stimme und den schönsten Pullovern – eine Show macht, in der er die Internetspuren seines Livepublikums genau anschaut, auf Social Media mit Humor reagiert, ganze Kurzfilme aus Youtube-Kommentaren dreht und… und… Ja. Vieles mehr. Ihr müsst einfach. Mir ganz egal, ob ihr wollt. Eine solche Sendung mit Formaten, die momentan noch niemand anders in dieser Form bringt.

 

Ach und P.S.: «Am Ende singen immer alle ein fröhliches Lied (auch die Bösewichte). Kurzum: ein toller Fernsehunterhaltungsspaß für die ganze Patchworkfamilie. Sieh’s mal neo!», meint die Facebook-Beschreibung.


Sharing is caring!