Teleboy lanciert Internet-Angebote: 1-Gbit/s unschlagbar günstig

Veröffentlicht am: 16.11.20 | Aus dem Leben Tests & Reviews Web  | Keine Kommentare

Disclaimer
Ich nutze das Internet-Angebot von Teleboy zurzeit kostenlos. Diesen Beitrag habe ich aus Eigeninitiative geschrieben, weil ich das Angebot wirklich gut finde. Ich kriege keine Provisionen. Meine redaktionelle Freiheit ist mir wichtig – in diesem Blog liest du nur meine ehrliche Meinung.

Update 19.11.2020: Teleboy stellt den Lesern dieses Blogposts einen Gutschein CHF 50.– für das Internet-Angebot zur Verfügung. Und ich habe den Beitrag um einen weiteren Anbieter (Wingo) ergänzt.

 

Am 11. November hat Teleboy neue Internet-Abos vorgestellt. Mit diesen Angeboten wird Teleboy den Markt aufmischen – endlich ein gutes, ernstzunehmendes Angebot. Und ehrlich noch dazu:

Das Abo «Teleboy Speed» mit 1 Gbit/s für 49.– CHF pro Monat ist schon ein ziemlicher Brüller. Die 25 Mbit/s bei «Teleboy Start» hätten zwar auch etwas höher ausfallen können, aber wenn sonst niemand das Internet gleichzeitig nutzt, würde das sogar noch für 4K-Streaming bei Netflix reichen.

Das dritte Abo heisst «Teleboy Unreal» und bitet bis 10 Gbit/s über die XGS-PON-Technologie. Aber Teleboy schreibt selber: «Für Angeber + Nerds 10 Gbit/s – Wir lüften das Geheimnis» und beantwortet die Frage «sind 10 Gbit/s realistisch?» gleich selber. Denn nein, 10 Gbit/s sind eher unwahrscheinlich. Das hat verschiedene Gründe. Zum einen wird die Bandbreite bei der XGS-PON-Technologie via Glasfaser auf bis zu 32 Haushalte aufgeteilt. So kann niemals jeder 10 Gbit/s Speed erzielen. Zum anderen muss man auch in seinem Haus überall die richtige (und teurere) Hardware haben. Der bereitgestellte Router unterstützt die Geschwindigkeit, aber auch alle Switches, Kabel, Adapter und Endgeräte müssen die Geschwindigkeit unterstützen. Heute surfen viele via WLAN im Internet – damit schafft man auch unter idealen Bedingungen nur einen Bruchteil von 10 Gbit/s. Aber immerhin: Teleboy unterstützt die Technologie, verspricht nicht zu viel und bietet die bestmögliche Down- und Upload-Geschwindigkeit mit den bestehenden Voraussetzungen.

Ich konnte das Angebot bereits vor dem Launch auf XGS-PON in unserem Neubau testen. Aber auch mir fehlt aktuell noch die richtige Hardware, um den Speed voll auszunutzen.

Damit gibt es mit diesen Teleboy-Internet-Angeboten nun neben fiber7 von init7 und Wingo endlich ein weiteres Angebot für schnelles Internet in einer ähnlichen Liga. Faire Angebote ohne leere Versprechen. Und: Keine Aktivierungskosten und ein brauchbarer Fritz!Box-Router. Ein guter Zeitpunkt das eigene Internet-Abo unter die Lupe zu nehmen. Wirst du auf ein anderes Angebot wechseln oder surfst du schon schnell und preiswert?

Gutschein: 50 CHF Rabatt Coupon für Teleboy Internet (gültig bis Ende Januar 2021)
Teleboy stellt den Lesern dieses Beitrags einen Gutschein von 50.– CHF zur Verfügung, der auf der ersten Rechnung gutgeschrieben wird. Vielen Dank.
Der Code EUGSTER50 ist für alle Angebote gültig und kann auf der letzten Seite im Bestellprozess eingelöst werden.


Sharing is caring!

Du bist momentan offline. Einige Inhalte bleiben trotzdem nutzbar.